Deprecated: Return type of Requests_Cookie_Jar::offsetExists($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetExists(mixed $offset): bool, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php on line 63 Deprecated: Return type of Requests_Cookie_Jar::offsetGet($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetGet(mixed $offset): mixed, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php on line 73 Deprecated: Return type of Requests_Cookie_Jar::offsetSet($key, $value) should either be compatible with ArrayAccess::offsetSet(mixed $offset, mixed $value): void, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php on line 89 Deprecated: Return type of Requests_Cookie_Jar::offsetUnset($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetUnset(mixed $offset): void, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php on line 102 Deprecated: Return type of Requests_Cookie_Jar::getIterator() should either be compatible with IteratorAggregate::getIterator(): Traversable, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php on line 111 Deprecated: Return type of Requests_Utility_CaseInsensitiveDictionary::offsetExists($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetExists(mixed $offset): bool, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Utility/CaseInsensitiveDictionary.php on line 40 Deprecated: Return type of Requests_Utility_CaseInsensitiveDictionary::offsetGet($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetGet(mixed $offset): mixed, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Utility/CaseInsensitiveDictionary.php on line 51 Deprecated: Return type of Requests_Utility_CaseInsensitiveDictionary::offsetSet($key, $value) should either be compatible with ArrayAccess::offsetSet(mixed $offset, mixed $value): void, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Utility/CaseInsensitiveDictionary.php on line 68 Deprecated: Return type of Requests_Utility_CaseInsensitiveDictionary::offsetUnset($key) should either be compatible with ArrayAccess::offsetUnset(mixed $offset): void, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Utility/CaseInsensitiveDictionary.php on line 82 Deprecated: Return type of Requests_Utility_CaseInsensitiveDictionary::getIterator() should either be compatible with IteratorAggregate::getIterator(): Traversable, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /mnt/web321/a0/80/59896980/htdocs/wp-includes/Requests/Utility/CaseInsensitiveDictionary.php on line 91 Mein Weg zum Coach neu - Schlaf ein, Baby
Nicole Willms

Hallo, ich bin Nicole –
die Schlummerfee.

Seit bald 4 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema „Baby- & Kleinkindschlaf“. Durch meinen ersten Sohn durfte ich viel dazu lernen und mich mit einer Ausbildung zum Schlafcoach für Babys & Kleinkinder neu orientieren.

Um das erste Mama-Jahr und damit die wertvolle Elternzeit so richtig genießen zu können, bedarf es ein ausgeschlafenes Baby und damit eine ausgeglichene Mama.

In meinem ersten Mama-Jahr drehte sich alles nur um den Schlaf meines Sohnes. Er tat sich super schwer. Konnte schlecht einschlafen und wenn dann nur mit mir oder auf ewig langen Spaziergängen mit Kinderwagen oder Trage. Viele Stunden verbrachten wir auf der Couch, damit er sich auf mir seinen nötigen Schlaf holen konnte. Auch die Nächte verbrachte er ausnahmslos auf mir, an der Brust.

Mein Rücken war durch, ich wollte zu gerne mal wieder auf dem Bauch oder auf der Seite schlafen. Meine Laune war katastrophal. Ich ging wegen jedem bisschen hoch wie eine Bombe. Für unsere Ehe war es nicht gerade das, was wir uns unter dem Eltern-sein vorgestellt hatten.

Ich konnte in dieser Zeit viel recherchieren und stieß immer wieder auf den Ratschlag abstillen zu müssen oder ihn einfach einige Abende schreien zu lassen. Das fühlte sich absolut falsch an. Ich war mir sicher, das könnte nicht der einzige Weg zu mehr Schlaf und Harmonie sein.

Bis ich dann irgendwann dankbarerweise auf das Schlafcoaching gestoßen war und damit endlich einen individuellen und liebevollen Weg für uns gefunden hatte.

Die Schlafsituation wendete sich innerhalb weniger Wochen zum Guten und von da an war das Mama-sein ganz anders. Unser Familienleben war verändert. Alle waren ausgeschlafen und entspannt.

Das musste ich in die Welt tragen. Keine Mama sollte so verzweifelt und lange nach einer Lösung suchen müssen, wie ich. Also absolvierte ich die Ausbildung zum Schlafcoach, um es anderen Familien schon frühzeitiger leicht zu machen. Guter Schlaf ist für alle wichtig!

Mit meinem zweiten Sohn darf ich das Thema Schlaf jetzt ganz anders erleben. Viel viel entspannter. Ich weiß worauf es ankommt, dem Kind schon im ersten Lebensjahr den Genuss am Grundbedürfnis Schlaf mitzugeben und es damit der ganzen Familie leichter zu machen.

So einfach darf es für alle sein!

Darum teile ich mein Wissen und freue mich auch dich auf eurer Reise zu begleiten.

Hallo, ich bin Nicole –
die Schlummerfee.

Seit bald 4 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema „Baby- & Kleinkindschlaf“. Durch meinen ersten Sohn durfte ich viel dazu lernen und mich mit einer Ausbildung zum Schlafcoach für Babys & Kleinkinder neu orientieren.

Nicole Willms

Um das erste Mama-Jahr und damit die wertvolle Elternzeit so richtig genießen zu können, bedarf es ein ausgeschlafenes Baby und damit eine ausgeglichene Mama.

In meinem ersten Mama-Jahr drehte sich alles nur um den Schlaf meines Sohnes. Er tat sich super schwer. Konnte schlecht einschlafen und wenn dann nur mit mir oder auf ewig langen Spaziergängen mit Kinderwagen oder Trage. Viele Stunden verbrachten wir auf der Couch, damit er sich auf mir seinen nötigen Schlaf holen konnte. Auch die Nächte verbrachte er ausnahmslos auf mir, an der Brust.

Mein Rücken war durch, ich wollte zu gerne mal wieder auf dem Bauch oder auf der Seite schlafen. Meine Laune war katastrophal. Ich ging wegen jedem bisschen hoch wie eine Bombe. Für unsere Ehe war es nicht gerade das, was wir uns unter dem Eltern-sein vorgestellt hatten.

Ich konnte in dieser Zeit viel recherchieren und stieß immer wieder auf den Ratschlag abstillen zu müssen oder ihn einfach einige Abende schreien zu lassen. Das fühlte sich absolut falsch an. Ich war mir sicher, das könnte nicht der einzige Weg zu mehr Schlaf und Harmonie sein.

Bis ich dann irgendwann dankbarerweise auf das Schlafcoaching gestoßen war und damit endlich einen individuellen und liebevollen Weg für uns gefunden hatte. Die Schlafsituation wendete sich innerhalb weniger Wochen zum Guten und von da an war das Mama-sein ganz anders. Unser Familienleben war verändert. Alle waren ausgeschlafen und entspannt.

Das musste ich in die Welt tragen. Keine Mama sollte so verzweifelt und lange nach einer Lösung suchen müssen, wie ich. Also absolvierte ich die Ausbildung zum Schlafcoach, um es anderen Familien schon frühzeitiger leicht zu machen. Guter Schlaf ist für alle wichtig!

Mit meinem zweiten Sohn darf ich das Thema Schlaf jetzt ganz anders erleben. Viel viel entspannter. Ich weiß worauf es ankommt, dem Kind schon im ersten Lebensjahr den Genuss am Grundbedürfnis Schlaf mitzugeben und es damit der ganzen Familie leichter zu machen.

So einfach darf es für alle sein!

Darum teile ich mein Wissen und freue mich auch dich auf eurer Reise zu begleiten.